Antispielismus.jpg

Verschoben auf

Sa 13.03.21 19:00 Uhr

Antispielismus & Vietsmorgen

Sa
13. März

Live 100

Verlegt vom 04.12.2020 | Tickets behalten ihre Gültigkeit

Antispielismus

Ahoi aus Rostock, Antispielismus ist an Bord! Wer den ruhigen Abend sucht, sollte lieber im Hafen bleiben: Zu acht heizt die Crew mit treibenden Rhythmen und schmetternden Bläsern gehörig ein. Die Fahrt geht durch die seichten Gewässer des Reggae, führt hinaus auf die offene See des windigen Ska und lenkt direkt in die gefährlichen Untiefen des Punkrocks. Mit einer klar weltoffenen und antifaschistischen Botschaft im Gepäck bringen sie die Planken zum Beben, sodass kein Tanzbein stillgehalten werden kann.

Vietsmorgen

Seit 2003 sind Vietsmorgen mit einer Mischung aus guter Laune, Punkrock, etwas Ska, aber auch ernsten Themen, verpackt in einer Musik, die vor Ehrlichkeit und Authentizität nur so strotzt, gern gesehen unterwegs. Damals gründeten sie sich in Teterow. Nachdem die Band mehrmals Zuwachs bekam, befindet sich der Mittelpunkt in und um Rostock. Nach einer EP, zwei Alben und zahlreichen Samplerbeiträgen gehen Vietsmorgen mit dem aktuellen Album „Blaspunk fürs Herz“ an den Start.

+++

ACHTUNG:
Auf Grund der aktuellen Richtlinien bitten wir Euch ausdrücklich Tickets im VORVERKAUF zu erwerben! Tickets sind ausschließlich als zusammengehörige Sitzgruppen-Tickets erhältlich.

COVID-INFO:
Das Konzert findet unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheits- und Hygienerichtlinien statt. Die Sitzplätze sind auf 100 Plätze limitiert. Es besteht Maskenpflicht, außer auf dem Sitzplatz.