Tanzwut w/ Harpyie

Seemannsgarn Tour 2019
26.10.2019 | Einlass: 19:00 | VVK: 23,35 € Tickets

TANZWUT

TANZWUT auf Tour mit Seemannsgarn

Die Wut packt uns wieder – die Tanzwut: Seit über 20 Jahren ziehen die Mittelalter-Rocker von TANZWUT, die sich 1997 gründeten, nun schon durchs Land und überzeugen dabei mit mittelalterlichen Melodien ihre Hörerschaft. Ungeachtet diverser Line-Up-Wechsel in der Vergangenheit ist die Band ihrem Stil stets treu geblieben. Drei Jahre nach dem letzten Album „Schreib es mit Blut“ (2016) setzten die Berliner um Mastermind Teufel nun ihre musikalische Reise fort: „Seemannsgarn“ – so der Titel nunmehr 11. Studioalbums, erschien im Juni 2019.

Tanzwut spinnen auf ihrem neuen Album fantastische Geschichten aus fein gewobenem „Seemannsgarn“. Eine aufregende Reise in eine Welt der Phantasie, der Poeten, Musiker, Künstler und Marionettenspieler: Teufel entführt mit seiner Band in eine Welt aus Fiktion und Realität und schafft es gekonnt diese so in Szene zu setzen, dass vieles in einem neuen oder anderen Licht erscheint.
Es gibt wohl nichts Spannenderes als Spielleute, Musiker, Gaukler oder Seeleute, die sich in irgendeiner Spelunke treffen und Geschichten erzählen, nächtelang und tagelang, denen man immer und überall zuhören möchte. So ziehen Tanzwut auf ihrem neuen Album sämtliche Register: Brachiale Gitarrenriffs treffen auf die satte Klanggewalt von Dudelsäcken. In den Texten geht es um schonungslose Wahrheiten, menschliche Abgründe, Sehnsüchte und das Verlangen nach Liebe und die maßlose Gier der Menschen, die sich scheinbar seit tausenden von Jahren nicht verändert hat.

Mit „Seemannsgarn“ präsentiert Tanzwut eine breite musikalische Vielfalt. Von Balladen bis zu harten deutschen Rocksongs unter Einflüssen verschiedener Musikstile, ist alles vertreten. Der Dudelsack als Markenzeichen darf genauso wenig fehlen, wie die mittelalterlichen Elemente, welche die Musik der Band schon immer prägen. Ergänzt wird das klassische Rockinstrumentarium u.a. auch durch Instrumente wie die Cister und das Bandoneon. Die deutschen Texte eröffnen ein Fenster in die tiefe Seele der Menschen und des Teufels. Die Lieder wecken Emotionen und lassen tanzen und mitsingen.
Zwanzig Jahre nach ihrer ersten Veröffentlichung setzen Tanzwut ihren Siegeszug durch die deutschsprachige Musiklandschaft weiter fort. Seit jeher steht die Band, die die deutsche Mittelalterrock-Szene entscheidend geprägt hat, für ihren beeindruckenden Sound aus harten Gitarren und Dudelsäcken.
http://www.tanzwut.com/ | https://www.facebook.com/TANZWUTOfficial

Support: HARPYIE
(Folk-Metal aus Ostwestfalen)
http://www.harpyien.de/ | https://www.facebook.com/harpyien/

Sa 26.10.2019 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
https://www.facebook.com/events/626862544423498/