SODOM w/ Darkness + Bloody Invasion


25.01.2019 | Einlass: 19:00 | VVK: 32,15 € Tickets

Bangers & Maniacs H.M.C. – Schwerin Birthday Bash III
Am 25. Januar 2019 feiert der Bangers & Maniacs H.M.C. seinen dritten Geburtstag: „Wir freuen uns tierisch drauf, euch zum ersten Mal in Rostock zwei absolute 80er Thrash-Metal-Ruhrpott-Legenden zu präsentieren: Darkness & die Kult-Band Sodom! Unsere Freunde von Bloody Invasion aus Neuruppin werden ordentlich anheizen.

SODOM

Thrash-Metal-Legenden aus dem Ruhrpott
SODOM formierte sich 1981. Die Thrash-Metal-Band aus Gelsenkirchen gehört zu den Pionieren und zugleich – neben Kreator und Destruction – zu den erfolgreichsten Vertretern der deutschen Metal-Szene. Viele der heutigen Thrash-, Death- und Black-Metal-Bands sind von ihrer extremen Art zu spielen beeinflusst.
Für ihr Album „Decision Day“ (2016) wurden Sodom 2016 in der Kategorie „Hard & Heavy“ mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik geehrt. Von der Jury hieß es: „Sodom zählen neben Kreator und Destruction zu den wichtigsten Thrash-Metal-Bands Deutschlands. Ihre frühen Werke beeinflussten halb Skandinavien und die zweite Welle des Black Metal. Mit ‚Decision Day‘ kehrt das Ruhrpott-Trio nun zu den Anfängen zurück. Nach den letzten, starken Veröffentlichungen legen Sodom noch mal einen drauf und beweisen schlappe fünfunddreißig Jahre nach ihrer Gründung, dass sie zu den Großen des Genres gehören.“
www.sodomized.info

Support: DARKNESS
(Thrash Metal aus Altenessen, Ruhrpott)
Im Jahr 1984 gegründet, 1991 aufgelöst, 2004 unter dem Namen Eure Erben wiedervereint und inzwischen wieder als DARKNESS aktiv: Thrash Metal aus Altenessen! Mit ihrem aktuellen Album „First Class Violence“ (VÖ: Oktober 2018) zeigen Darkness, dass sie ganz oben mitspielen, wenn es um deutschen Thrash geht. Jürgen “Ventor” Reil (Kreator) und Tom Angelripper von Sodom sind darauf als Gastmusiker zu hören.
www.darkness-thrash.com

Support: BLOODY INVASION
(Death Metal aus Neuruppin)
Im Sommer 2018 veröffentlichten die Neuruppiner BLOODY INVASION ihr Debüt-Album „Zombie Society“. Die Band hat sich 2012 gegründet und bereits eine selftitelt EP veröffentlicht. Wer auf brutalen Melodic Death steht, macht hier nichts falsch! Bandkopf Atzek über die Scheibe: „Es ist eine Mischung aus allem, was wir gerne hören, Genre übergreifend. Das Zombie-Thema wird von uns so gesehen, dass wir die Zombie-Armee sind und die Weltherrschaft an uns reißen, ohne dass es blutig wird. Textmäßig werden aber auch ernste, aktuelle Themen behandelt. Wir lieben die Kontroverse zwischen dem, was von uns erwartet wird und was wir daraus machen.“
www.bloody-invasion.com

Fr 25.01.2019 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
https://www.facebook.com/events/1134801829978221/