Pedal to the Metal

mit: The Kanadagans + [bro:m]
23.04.2016 | Einlass: 20:00 | AK: 6 €

Pedal to the Metal

The Kanadagans
THE KANADAGANS spielen freie Musik, wohltemperierten Lärm, experimentelle Flächen und mäandernde Drones. Mit Gitarren, Effektpedalen, Synthesizern und unter gelegentlichem Einsatz von Spielzeuginstrumenten erzeugen sie brummende Flächen und offene Klangräume aus dem sprichwörtlichen Stegreif. Im Sog des Sounds wandern sie durch spektrenreiche Soundteppiche und freie Improvisationen, immer wieder neu, mal laut, mal leise – stets psychedelisch und wummernd, forschend und wabernd, sozusagen: Drowned in Sound.

[broːm]
Das Postrock-Quartett [broːm] spielt einen eleganten Mid-Tempo-Post-Rock mit Ausflügen ins Schwelgerische und Ausbrüchen ins Noisehafte. No Wave, Post Punk, Blumen auf der Parkbank – all das kommt bei [broːm] in hymnischer Hittigkeit und vertrackter Taktung zusammen. Nicht zuletzt durch Gong und Synthesizer gelingt der Musik von [broːm] ein hörerlebbares Update von Independent-Rockmusik mit Herz, Finesse und Freakouts. 2014 erschien ihre erste Vinyl-EP „fuse“ in einer Auflage von 100 Stück.