Betontod w/ Engst

Vamos Tour
22.02.2019 | Einlass: 19:00 | VVK: 28,20 € Tickets

Betontod

Die größte kleinste Punkrockband on Tour

BETONTOD veröffentlichten im August 2018 mit „Vamos!“ ihr mittlerweile neuntes Studioalbum. Zehn neue Kracher: die beiden Singles „La Familia“ und „Boxer“, Granaten wie der stimmungsvolle Opener „Zusammen“, das ernste „Stück für Stück“ und die zynische Gute-Laune-Nummer „Nie mehr Alkohol“ – die perfekte Mischung aus Punkrock und Metal.

Der Traum von fünf Schülern, die zeit ihres Lebens immer als Chaoten galten, ist Realität geworden: Sie bilden eine verschworene Gemeinschaft, die immer bereit ist, den nächsten Schritt zu gehen. Nach dem ersten Einstieg in die Top 10 der deutschen Albumcharts mit dem Album „Traum von Freiheit“ (2015) ging die Band ihren Weg immer weiter und begeistert immer mehr Fans in immer größeren Hallen mit ihrer Musik.

Das hätten wir vor 28 Jahren nicht für möglich gehalten und erscheint uns auch heute noch surreal“, freut sich Gitarrist Frank Vohwinkel rückblickend, denn eine Band ist wie eine Beziehung und diese lebt von Loyalität, Freundschaft und denselben Zielen und Idealen. Die konsequente und ehrliche Linie samt Punkrock-Attitüde gibt dem Quintett recht und macht es authentisch. Die Idee ist dieselbe und führt Betontod seit dem Debüt „Hier kommt Ärger“ (1999) stetig, Schritt für Schritt nach oben. Jeden Fan haben sie sich erspielt und ist man erstmal mit dem Betontod-Virus infiziert, bleibt man dem Fünfer treu.

Inzwischen wurden über 1.000 Konzerte gespielt, neun Studio- und drei Livealben veröffentlicht und so einiges richtig gemacht. Wer als Punkband zweimal auf dem größten Metalfestival der Welt, in Wacken, gespielt hat, der hat genug Selbstbewusstsein, um den Nachfolger eines Top 3-Albums anzugehen: „Wir haben uns auf das besonnen, was uns ausmacht“, erklärt Vohwinkel die neue Marschrichtung. „Ehrliche, gerade Musik… Am Ende muss es nur wieder Punk sein!

Für die treuen Fans: Der Erstauflage von „Vamos!“ liegt eine Bonus-CD bei. Der Geist des Punkrock trieb die Band dazu, Songs aus den 70ern in ein eigenes Betontod-Gewand zu kleiden. Songs, die jeder kennt – aber so hat man sie noch nie gehört! Die „Trinkhallenhits Vol. 1“ (2018) werden auf jeden Fall begeistern. Auch auf der „Vamos Tour 2019“ werden diese Songs definitiv nicht zu kurz kommen!

www.betontod.de

Slam Magazine, Metaltix, Radio Bob & Kein Bock auf Nazis präsentieren:
BETONTOD – VAMOS TOUR 2019

Fr 22.02.2019 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
https://www.facebook.com/events/259253608128521/