ABGESAGT: BECCA STEVENS

Wonderbloom - 2020
01.04.2020 | Einlass: 19:00

Diese Veranstaltung ist ersatzlos abgesagt. Tickets können dort zurückgegeben werden, wo ihr sie gekauft habt.

BECCA STEVENS

 

Seit ihrem Debüt mit dem Album Tea By Sea 2008 hat die Singer/Songwriterin/Multi-Instrumentalistin Becca Stevens die Grenzen der musikalischen Identität ausprobiert und in ihrem Streben nach einem vollständigen und authentischen Ausdruck alles vom Jazz über Irish Folk bis zum Indie-Rock ausgetestet. In ihrem neuesten musikalischen Projekt – der 5-track EP WONDERBLOOM und einem bald (März 2020) folgenden gleichnamigen Full-Length Album – lässt die in North Carolina geborene, in Brooklyn lebende Künstlerin erneut alle Erwartungen offen, diesmal mit einem groovelastigen, Sound, der mit Elementen aus Pop und Funk und R&B durchzogen ist. Aber trotz seiner helleren Texturen und Uptempo-Rhythmen erreicht WONDERBLOOM eine tiefe Komplexität in ihren Texten und letztendlich das, was möglich ist, neu definiert, wenn es darum geht, Musik zu kreieren, die erhöht und erbaut.
WONDERBLOOM ist ein Projekt, bei dem mehr als 40 Musiker zum Album beitrugen, darunter Vulfpeck-Gitarrist Cory Wong, der langjährige Mitarbeiter Jacob Collier und alle ihre Lighthouse-Bandkollegen (Keyboarder Michelle Willis, Snarky Puppy-Bandleader Michael League und David Crosby selbst). “Meine früheren Platten wurden alle von mir geschrieben, von mir arrangiert und dann von mir und meiner Band aufgeführt”, sagt Stevens. “Aber als ich diesen hier machte, machte ich eine Regel für mich selbst, dass ich jedes Mal, wenn ich den Instinkt hatte, mich nach innen zu wenden und es allein zu ertragen, stattdessen offen zu bleiben und den Prozess zu teilen. Und jedes Mal, wenn ich das tat, wurde ich verzehnfacht von dem, was wir alle zusammen erschaffen haben. Selbst bei so vielen Mitarbeitern fühlt sich das Endergebnis ehrlicher denn je an.”

Mi 01.04.2020 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
https://www.facebook.com/events/857875151349039/